Thai Massagearten
 
 

Sompong Thai Massage Landshut Altdorf

Sompong Thai Massage Landshut Logo

Jivaka Kumar Bhaccha


Traditionelle Thai-Massage oder Nuad, wie der Thai-Begriff dafür lautet, kann zurückblicken auf eine lange Geschichte der Heilbehandlung. Versucht man, die Techniken der in Thailand praktizierten Heilmassage zu ihren Wurzeln zu verfolgen, so stößt man unweigerlich auf die anfangs doch erstaunliche Tatsache, dass Thai-Massage eigentlich gar nicht originär aus Thailand stammt, sondern von Indien nach Südostasien kam.

Die Traditionelle Thai-Massage ist eine in Thailand weit verbreitete Behandlungsmethode. Sie hat im Gesundheitswesen einen hohen Stellenwert und wird in allen Bevölkerungskreisen als einfach anzuwendende und sehr wirksame Methode angewandt und praktiziert. Darüber hinaus wird sie aus medizinischer Sicht sehr erfolgreich als Heilbehandlung eingesetzt.

Historisch gesehen gelangte das Wissen über die Traditionelle Thai-Massage vor ca. 2500 Jahren nach Südostasien. Als ihr Begründer gilt ein nordindischer Arzt namens Jivaka Kumar Bhaccha, ein Zeitgenosse Buddhas und Leibarzt des Magadha-Königs Bimbisara vor mehr als 2500 Jahren. Kumar Bhaccha ist bekannt als Freund des Buddha und Arzt der buddhistischen Mönchsgemeinde. Er findet Erwähnung im Pali Kanon, den alten Schriften des Buddhismus der südlichen Schule des Theravada (heute vorwiegend verbreitet in SriLanka, Burma, Laos, Kambodscha und Thailand).

Zwar werden im 17. Jhdt. medizinische Texte erwähnt, die auf Palmblättern in Pali-Sprache und Khmer-Schrift verfasst waren. Diese alten Texte scheinen einen hohen Stellenwert gehabt zu haben und wurden ähnlich verehrt wie die buddhistischen Schriften.

Bei der Zerstörung der alten Königsstadt Ayutthia im Jahre 1767 durch burmesische Eroberer wurden die alten Texte jedoch weitgehend zerstört, so dass sie heute nicht mehr verfügbar sind. Bruchstücke blieben erhalten und dienten König Rama III im Jahre 1832 als Grundlage für die berühmten Epigraphien des Phra Chetuphon Tempels (Wat Pho) in Bangkok. Die noch verfügbaren Texte waren gesammelt und verglichen und in die Wände des Tempels eingraviert worden.

Traditionelle Thai-Massage

Thai-Stone Massage

Traditionelle Thai-Massage oder Nuad, wie der Thai-Begriff dafür lautet, kann zurückblicken auf eine lange Geschichte der Heilbehandlung. Versucht man, die Techniken der in Thailand praktizierten Heilmassage zu ihren Wurzeln zu verfolgen, so stößt man unweigerlich auf die anfangs doch erstaunliche Tatsache, dass Thai-Massage eigentlich gar nicht originär aus Thailand stammt, sondern von Indien nach Südostasien kam.

Die Traditionelle Thai-Massage ist eine in Thailand weit verbreitete Behandlungsmethode. Sie hat im Gesundheitswesen einen hohen Stellenwert und wird in allen Bevölkerungskreisen als einfach anzuwendende und sehr wirksame Methode angewandt und praktiziert. Darüber hinaus wird sie aus medizinischer Sicht sehr erfolgreich als Heilbehandlung eingesetzt. Historisch gesehen gelangte das Wissen über die Traditionelle Thai-Massage vor ca. 2500 Jahren nach Südostasien. Mehr Informationen...

Unser Herbstangebot, -10% (gültig bis 07.11.2020)

Hot-Stone Massage
60min statt 55€ jetzt 49€
90min statt 69€ jetzt 62€

Hilft gegen,
Stressbeschwerden(Kopf und Rückenschmerzen,Schlafstörungen usw.)
Immunschwäche (Häufig wiederkehrende Infekte,Infektanfälligkeiten)
Gelenk und Muskelbeschwerden
Psychosomatische Beschwerden,(Burn-Out,Ersch.Zustände,Depressive Verstimmungen)

Alle Preise verstehen sich inklusiv der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Siehe auch Preise und Angebote

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen, so senden Sie uns bitte eine Nachricht oder nehmen direkt Kontakt mit uns auf. Wir informieren Sie gerne, auch ausführlich über unsere Angebote & Dienstleistungen im BereichThai Massage. Kontakt aufnehmen...

Sompong Thai Massage Landshut ; Prakay Khemphan
Bernsteinstraße 25 D-84032 Altdorf

Telefon: +49 (0) 871 966 83 562   Handy: +49 (0) 174 93 18 568
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Telefonisch erreichbar:
Mo bis Sa von 8:00 Uhr - 09:00 Uhr und 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr